Aktuelles

Nachbarschaftliche Unterstützung gesucht

Die beiden Grundschul-Kinder einer afghanischen Familie  in Kirchwald dürfen in den Sommerferien 2 Wochen in die Ferienschule gehen, die in Mayen stattfindet vom 19.7. bis zum 30.7. Da die Eltern ja wegen Corona an keinerlei Sprachkursen teilnehmen können, ist es prima, wenn die Kinder besser deutsch lernen. Sie unterstützen die Eltern jetzt schon in der fremden Sprache.

Für die Hinfahrt an allen Tagen ist gesorgt. Für ein paar Rückfahrten suchen wir noch Unterstützung. Die Schule endet gegen 12.00 Uhr. Die Kinder haben die richtigen Kindersitze dabei. Gibt es Menschen, die an ein oder zwei Mittagen innerhalb dieser Zeit die Kinder aus Mayen abholen könnten?

Nähere Info und Kontakt:
Mechthild Peters
Alte Schule Kirchwald
mobil: 0176 4767 2450