Aktuelles

Kläppern in Corona-Zeiten 2021

Hallo, liebe Kläpperfreunde aus Langenfeld,

Ostern steht vor der Tür und damit auch die Karwoche mit unserem traditionellen, jährlichen Kläppern gehen durchs Dorf. Schweren Herzens hat sich das Orgateam entschieden, in Zeiten von Corona nicht zu gehen. Aber nichts ist nichts, war die Meinung, geht so auch nicht. Darum hatten wir die Idee vom Homeoffice-Kläppern. Jeder der möchte, kläppert von seinem Garten, Hof oder Balkon aus. Das Orgateam bringt dafür die desinfizierten Kläpper in die Kirche. Dort können sie ab Gründonnerstag ausgeliehen und von jedem bitte bis Dienstag nach Ostern zurückgebracht werden. Gekläppert wird Karfreitag 12.00h mittags und 19.00h abends. Das gleiche gilt für Karsamstag 12.00h mittags und 19.00h abends. Wer möchte kann dazu die Langenfelder Reime rufen. Hoffentlich können wir im nächsten Jahr wieder alle zusammen durchs Dorf ziehen.

Zum Schluss wünscht das Kläpperteam Hetty Ant, Sonja Paluch und Roswitha Klöckner den Kindern schöne Ferien und allen Kläpperfans Frohe Ostern.
Bleibt alle gesund!