Aktuelles

Corona fordert uns heraus: verschärfte „Maskenpflicht“ im Gottesdienst

Die politisch Verantwortlichen haben entschieden, dass zukünftig alle Mitfeiernden in den Gottesdiensten medizinische Mund-Nase-Bedeckungen oder FFP 2 Masken tragen müssen. Eine Stoffmaske ist nicht ausreichend.

Bitte beachten Sie diese neue Vorgabe – und lassen Sie sich bitte nicht dadurch von der Mitfeier unserer Gottesdienste abhalten! Sollten Sie Ihre Maske vergessen haben, können Sie bei dem eingerichteten Empfangsdienst gegen Spende entsprechende Masken erhalten.

Die vielen Ehrenamtlichen im Empfangsdienst, die Verantwortlichen im Hintergrund und unser Seelsorgeteam will alles dafür tun, dass Sie die Gottesdienste mit uns sicher und nach menschlichem Ermessen ungefährdet mitfeiern können. Dazu werden wir in den Gottesdiensten immer mal wieder notwendige Hinweise geben und an Vorgaben erinnern.

Allen, die mithelfen, sage ich ein großes Dankeschön für Ihren unermüdlichen Dienst!

Ihr Pastor Jörg Schuh

Information: Was sind medizinische Masken?