Kooperator Thomas Corsten

Im September werde ich als Kooperator zu Ihnen kommen. Damit Sie sich ein erstes Bild machen können, stelle ich mich Ihnen mit diesen Zeilen kurz vor. Ich, Thomas Corsten, bin am 5. Mai 1956 in Trier geboren und aufgewachsen. Mein Vater lebt seit 1981 in Köln. Meine drei 3 jüngeren Schwestern wohnen Homburg / Saar, in Geldern und in Buchholz […]

Unterstützung bei der Betreuung von Flutopfern im Kongresszentrum Wanderath

Nicht nur das materielle Leid ist groß, auch die emotionale Lage der Menschen, die Opfer der Flutkatastrophe wurden und unvorstellbare Verluste hinnehmen mussten, ist in Not. Wir können den Menschen, die hier bei uns in der Nähe eine vorläufige Unterkunft gefunden haben, auch dadurch helfen, indem wir Ihnen beistehen, ihnen zur Seite sind durch Gesellschaft, Gespräche, eventuell auch etwas weitreichendere […]

Bistum Trier lädt mit Evangelischer Kirche zu Glockengeläut und Andacht

Die verheerende Flutkatastrophe hat viele Menschen in Rheinland-Pfalz schwer getroffen. Menschen sind gestorben oder werden vermisst. Häuser wurden weggeschwemmt, Existenzen zerstört. Die Aufräumarbeiten haben begonnen. Die betroffenen Menschen brauchen tätige Hilfe und konkrete Unterstützung ebenso wie das Gebet und tröstende Zeichen der Solidarität. Aus diesem Grund folgt das Bistum Trier der Initiative der Evangelischen Kirche im Rheinland und lädt Pfarreien, […]

Frauengemeinschaft und Pfarrgemeinderat Kirchwald

Hilfe für Flutopfer Das folgenschwere Hochwasser an der Ahr hat unfassbar viel Leid und Zerstörung in die Region gebracht. Die Menschen dort wissen nicht, ob sie je wieder in ihrem Zuhause werden leben können, müssen mit schrecklichen Schicksalen zurecht kommen. Natürlich fragt jeder sich in dieser Zeit, was er/sie tun kann, denn auf Solidarität in der Not ist jedermann angewiesen.  Riesige Hilfsaktionen laufen ja zum […]

Hilfeaufruf

Wichtig! Dringend! Wichtig! Dringend! Wichtig! Dringend! Wichtig! Dringender Aufruf des Vorsitzenden des Caritasrates mit der Bitte um Hilfe zur Linderung des Leids. Mit einem eindringlichen Appell hat sich der Vorsitzendes Caritasrates in unserer Region, Pastoralreferent Hugo Nowicki, auch an unsere Pfarreiengemeinschaft mit der dringenden Bitte um tätige Hilfe gewandt. Es geht insbesondere um die Bereitstellung von sehr schnell zu beziehendem […]

Nachbarschaftliche Unterstützung gesucht

Die beiden Grundschul-Kinder einer afghanischen Familie  in Kirchwald dürfen in den Sommerferien 2 Wochen in die Ferienschule gehen, die in Mayen stattfindet vom 19.7. bis zum 30.7. Da die Eltern ja wegen Corona an keinerlei Sprachkursen teilnehmen können, ist es prima, wenn die Kinder besser deutsch lernen. Sie unterstützen die Eltern jetzt schon in der fremden Sprache. Für die Hinfahrt […]

St. Jost Wallfahrt 2021

Aufgrund einiger Nachfragen weisen wir darauf hin, dass die Kapelle St. Jost von der Flutkatastrophe verschont geblieben ist. Sehr geehrte Pilger, sehr geehrte Brudermeister, auch das Jahr 2021 steht noch immer unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und ein Rückkehr zu den gewohnten Traditionen ist leider auch in diesem Jahr noch nicht vollständig möglich. Gerne möchten wir Sie in den Entscheidungsprozess mit […]

Neuer Kooperator für die Pfarreiengemeinschaften Langenfeld und Mayen

In dieser Woche hat Bischof Dr. Ackermann seine Absicht mitgeteilt, den bisherigen Pfarrer von Dierdorf, Herrn Thomas Corsten, zum 01. September zum Kooperator der Pfarreiengemeinschaften Langenfeld und Mayen zu ernennen. Pfarrer Corsten  wird in Mayen wohnen und sein Büro im Pfarrhaus St. Clemens haben. Zusammen mit Diakon Bach, Diakon Nober, Pastor Schrupp, Pastor Schuh und Frau Wintrich wird er die […]

Das Leben in der Vordereifel gestalten

Kommunale und kirchliche Initiative „Wir.Zusammen.Aktiv“ hört genau zu Vordereifel – Während der Corona-Pandemie hat sich eine Initiative gegründet, die ein gutes Leben in den Orten der Verbandsgemeinde Vordereifel unterstützen und ehrenamtliches Engagement fördern will. Unter dem Namen „Wir.Zusammen.Aktiv“ haben sich Vertreterinnen und Vertreter von kommunaler und kirchlicher Seite zusammengeschlossen. Am Anfang stand ein Fragebogen, der 7800 Haushalte in der Vordereifel […]

Bolivienkleidersammlung 2021 findet nicht statt

Die Boliviensammlung ist für 2021 im Raum Langenfeld-Nachtsheim-Mayen-Mendig abgesagt worden. Grund ist einerseits, dass es fast unmöglich erscheint, unter den geltenden Hygienebestimmungen eine Sammlung durchzuführen, andererseits aber auch die gesamte Lage auf dem Kleidermarkt (fehlende Abnehmer durch Schließung vieler Second-Hand-Shops im In- und Ausland, Einbruch der Preise für Gebrauchtkleidung, Annahmestopps der Verwerter). Vor diesem Hintergrund bitten wir Sie, Ihre Kleidung […]