Aktuelles

Abschluss Brillenaktion 2020

Liebe Angehörige der Pfarreiengemeinschaft Langenfeld, die diesjährige Sammlung für die Organisation „BRILLEN WELTWEIT“ ist mit der Übergabe von nahezu 200 Brillen und einer ganzen Reihe an Ersatz-Brillengläsern beendet worden. 

2020 wird wohl als ein ganz besonderes Jahr auf Grund der Corona- Pandemie in die Geschichtsbücher eingehen, dass der ganzen Welt Einschränkungen in noch nie dagewesenem Umfang auferlegt hat.

Darum freue ich mich umso mehr, dass wir trotz alle dem ein so gutes Ergebnis erzielen konnten. Bereits zum fünften Mal (- ein kleines Jubiläum also 😊) konnte eine große Anzahl an immer noch dringend benötigten Brillen und Sehhilfen in Koblenz übergeben werden und es herrschte sichtliche Freude und Dankbarkeit darüber. Besonders haben mich auch Brillenspenden von Mitgliedern aus der benachbarten Pfarreiengemeinschaft Nachtsheim, von Pilgern zu den beiden Gottesdiensten zu Ehren des Heiligen Jodokus anstelle der sonst üblichen Wallfahrt und von meinem Mitbruder im Diakonenamt Sebastian Pollitt aus Wassenach gefreut. Sie haben von dieser Aktion gehört und gelesen und haben diese für unterstützungswürdig empfunden. Dafür von Herzen aufrichtigen Dank.  Danke aber auch allen, die in diesen schweren Zeiten die Bedürftigen in der Welt nicht vergessen und damit zeigen was es heißt, diakonisch Kirche zu sein. 

Für das kommende Jahr 2021 wünsche ich Ihnen auf diesem Wege alles Gute und Gottes reichen Segen und ich freue mich schon, auch im kommenden Jahr die Aktion fortzusetzen!  

Ihr

Diakon Hans Georg Bach